Möglichkeiten

 

Als energetische Therapiemethode arbeiten wir bei merima© im Meridiansystem. Über sanfte Streichbewegungen erhalten wir

eine Aussage über das Energiebild des Patienten, seiner Meridiane. Zudem können wir mit eben diesen sanften Strichen auch

harmonisierende Impulse auf das Meridiansystem ausüben. merima©  ist so effektiv, weil die Wegstrecken an den Füßen sehr

kurz sind und wir deshalb zeitlich eine hohe Wiederholungsrate umsetzen können. So ist es z.B. möglich in 10 Minuten 20 mal

den Kleinen Kreislauf, 2-3 mal den Großen Kreislauf sowie abschließend 20 mal den Kleinen Kreislauf zu ziehen. Das Ganze

geschieht dabei ruhig, der Patient kann in Rückenlage verbleiben und als Therapeut haben wir in unserer Behandlung  einen

energetischen Reiz gesetzt.

 

 

 merima© kann als eigenständige Meridiantherapie eingesetzt werden, gezielt therapeutisch oder prophylaktisch.  Zudem lässt

sich merima© sehr schön mit anderen Methoden verbinden z.B. Osteopathie, Homöopathie, manuellen Techniken, Chirotherapie,

Körpertherapien, der Lymphbehandlung und vielen anderen Methoden.

Es begeistert mich Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen. merima© hilft ins Fließen zu bringen, die Mitte zu finden und zu

stärken und Blockaden zu lösen.